Was ist Hypnose

und was Hypnose eben nicht ist.

Es gibt viele Beschreibungen der Hypnose. Menschen empfinden den hypnotischen Zustand nicht immer gleich. 

Es gibt jedoch einige universelle Erfahrungen mit Hypnose. Folgend aufgelistet finden Sie was man bei der Hypnose erwarten 

kann und was nicht. 


was erwartet mich in der Hypnose
Universelle Erfahrungen der Hypnose

Darstellung: nu Hypnose 2020

Was Hypnose nicht ist:                                        Was Hypnose ist:

Erst einmal ist es wichtig aufzuklären was Hypnose NICHT ist:

  • Schlaf 
  • Wahrheitsserum
  • Narkose
  • Religiös
  • Willenlosigkeit oder Willensschwäche.
  • Ohnmacht oder Bewusstlosigkeit.
  • Esoterisch
  • Persönlichkeitsveränderung.

In Hypnose können Sie nicht:

  • Stecken bleiben
  • Gezwungen werden Dinge zu tun welche Sie nicht wollen.
  • Andere aufzufordern oder zwingen Sachen zu tun, die sie nicht wollen oder gegen ihre Moral oder ihren Anstand verstossen. 

 

 

Hypnose ist u.a:

  • Einfach. In der Einfachheit liegt das Geheimniss der Hypnose.
  • Ein natürlicher Zustand. 
  • Pause des Verstandes. Gehirn lässt Unterbewusstsein den Vortritt.
  • Geeignet für Erwachsene, Jugendliche und Kinder.
  • Ein wohltuender Zustand.
  • Starke Fokussierung
  • Steigerung der Vorstellungskraft und der Fantasie. 

In Hypnose können Sie: 

  • Normal sprechen
  • Hören 
  • Argumentieren und denken
  • Analysieren
  • Ja, sogar lügen. Dies ist für eine Therapie jedoch kontraproduktiv.
  • Suggestionen ablehnen wenn diese Ihnen nicht zusagen. 
  • Akzeptieren
  • Sich bewegen
  • Bewusste Entscheidungen für Veränderung treffen. 

Wie Klientinnen und Klienten die Hypnose spüren

Wenn Sie in Hypnose sind, kann es also sein dass es ganz und gar nicht so ist wie Sie die Hypnose erwartet haben. 

In einer Entspannungshypnose ist Ihr Körper sehr entspannt. Was nicht heisst, dass Hypnose pure Entspannung ist. 

Wenn nämlich ein Hypnotisand eine Abreaktion erlebt ist die Person angespannt. 

Je tiefer in Hypnose, desto wachsamer wird das Bewusstsein. In den tieferen Stufen der Hypnose ist das Bewusstsein 

2 bis 3 mal so aufmerksam wie jetzt gerade. Alle fünf Sinne (Hören, Riechen, Schmecken, Sehen, Tasten)  sind zigmal

schärfer als jetzt. Der Körper fühlt sich oft schwerer an und ein Gefühl der Wärme breitet sich aus. Bei manchen Personen

kann sich der Zustand aber auch leicht und weniger warm anfühlen. Es ist ein tiefenentspanter Zustand ohne jegliche

Bedürfnis sich zu bewegen. Natürlich können Sie sich bewegen, wenn Sie dan möchten oder es nötig wäre. Während der

Hypnose können Sie alles hören und Sie können normal sprechen. Ihre Konzentration ist stark fokussiert auf die Worte des 

Therapeuten, ein Thema, ein Zustand, ein Gedanke oder ein Ziel. 

 

Kontakt

Ilgenstrasse 4

8032 Zürich

info@hypnose-noaulmer.ch

 +41 77 520 00 77

NU - Hypnose

  • Natürlich
  • Effektiv
  • Professionell

Verbände & Co.