Mit Hypnose gegen Sexualstörungen

Mangelndes sexuelles Verlangen. Sexuelle Aversion. Gesteigertes sexuelles Verlangen. Erektile Dysfunktion. Vaginismus.

Störungen des Orgasmus. Störungen der Sexualpräferenz - Praktiken. Sadomasochismus. Sexuelle Gewalt. Pornosucht. Sexsucht.


Sexualität

Leider erleben wir in der heutigen Zeit immer mehr sexuelle Probleme.  Solche Probleme können organischer oder psychischer Natur sein. 

Oft ziehen sich betroffene Menschen dann beschämt zurück und der Leistungsdruck wird immer grösser. Dies kreiert einen Teufelskreis, da weitere Misserfolge noch mehr verunsichern und Stress erzeugen. 

 

Die Ursachen solcher Probleme liegen oft im Kopf. Und genau dort befindet sich auch die Lösung solcher Probleme. Ursachen wie Erlebnisse, Erfahrungen, Glaubenssätze oder Ihre Erziehung sind in Ihrem Unterbewusstsein gespeichert und können Jahre später immer noch in Ihnen wirken. Solche Erlebnisse werden wir zusammen während der Hypnosetherapie aufdecken und lösen, so dass Sie Ihren gewünschten Zugang zu Ihrer Sexualität entdecken oder wieder finden. 

 

Wenn Sie bereit sind Ihr sexuelles Erleben zum Positiven zu verändern unterstütze ich Sie gerne diskret und vertrauensvoll. 

Unsere Zusammenarbeit unterliegt selbstverständlich der Schweigepflicht.

Kommt schon Männer – Zu früh, zu spät, gar nicht?

Erektile Dysfunktion, vorzeitiger Samenerguss, Unlust, Sexsucht, Internet Pornosucht.

 

Solch sexuelle Schwierigkeiten kreieren bei betroffenen Männern verständliche Verunsicherung oder Stress. Oft übernehmen Männer die Verantwortung für den „Erfolg“ des Geschlechtsverkehrs. Wenn die Erwartungen dann nicht erfüllt werden fühlen sie sich überfordert, gestresst oder schämen sich. Natürlich kurbeln solche Gefühle den Teufelskreis an – die Enttäuschung ist vorprogrammiert. Eigene Bedürfnisse rücken in den Hintergrund und der ganze Fokus liegt auf der Bemühung die Partnerin zu befriedigen. Somit auch die Angst diese Befriedigung nicht geben zu können. Anspannung und Druck steigen enorm und das eigene lustvolle Erleben wird nicht zugelassen. Der Mann ist so sehr kopflastig, dass nur wenig Energie für die Geschlechtsorgane übrig bleibt. Mit diesen Voraussetzungen verliert der Sex das Leichte, Spielerische und Lustvolle. Der Sex wird zum Müssen.  

Die Angst zu versagen und der dadurch entstehende Stress sind die häufigsten Ursachen für sexuelle Probleme. 

 

Hypnose kann effizient und schnell helfen neue Wege zur eigenen Lust zu kreieren. Durchbrechen Sie den Teufelskreis von Leistungsdruck, Stress und Versagensangst. Gehen Sie Ihre Herausforderung an. 

Die erweckte Göttin oder Sklavin des Orgasmus?

Laut Statistik haben nur 33 % aller Frauen einen Orgasmus beim Sex.  

Dies kann in Beziehungen zu Spannungen führen. Wer nicht kommt verliert. Das gilt in vielen Schlafzimmern bis heute noch

Auch Frauen leiden unter dieser falschen Vorstellung von Sex. Bleibt der Orgasmus aus, beginnen die Selbstzweifel. 

Je höher der Leistungsdruck desto mehr wächst der Selbstzweifel. 

Und der Teufelskreis wiederholt sich. 

Neben diesem Thema beschäftigen Probleme wie Lustlosigkeit, Ekel, Vaginismus - Schmerzen beim Verkehr und Sexsucht, viele Frauen.  

 

Falls Sie betroffen sind, trauen Sie Sich und lösen Sie Ihre Blockaden so dass Sie entspannt und Lustvoll Sex geniessen können. Hypnose kann effizient helfen.

 

Wenn Sie bereit sind Ihr sexuelles Erleben zum Positiven zu verändern unterstütze ich Sie gerne diskret und vertrauensvoll. 

Unsere Zusammenarbeit unterliegt selbstverständlich der Schweigepflicht.

Kontakt

Ilgenstrasse 4

8032 Zürich

info@hypnose-noaulmer.ch

 +41 77 520 00 77

NU - Hypnose

  • Natürlich
  • Effektiv
  • Professionell

Verbände & Co.